Porto Santo

Gestern haben wir die Touristen gespielt und haben den Touristen-Bus genommen um ein Rundtour auf der Insel vom Porto Santo zu machen.

Hier ein paar Bilder zu dieser schönen Insel vom Porto Santo:

Ja, ich weiss, die Welt ist ungerecht… so viel Schönheit, Sonne, Wärme auf diese Insel  und es gibt  Leuten in der Schweiz und Deutschland in der Kälte und Regen… Tja, zur Info: der Flughafen von Madeira ist geschlossen da es zu viel Wind gibt, also bleiben wir schön hier in Porto Santo bis es wieder ruhiger wird… Willi hat heute morgen geschumpfen da er fast nicht schlafen konnte, vela dare ist so viel geschaukelt und es gab viel Lärm von den schlägenden Seilen und Fender… Und wie ihr sieht, verbringen wir heute die Zeit in einem Internet-Cafe und schreiben Beiträge, machen Bestellungen für fehlende Teilen und erledigen unsere Buchhaltung…

Wir hatten schon viel von diesen Hafen-Mauern gehört, wo die Segler sich verewigen. Hier ein paar Beispiel in Porto Santo:

4 Gedanken zu “Porto Santo

  1. Hallo Ihr Beiden!
    Schön seid ihr endlich in der Sonne und Wärme gelandet! Ich hoffe es läuft bei Euch alles wie gewünscht und ihr geniesst die grenzenlose Freitheit der Meere!
    Hier in der Ostschweiz hat der Herbst Einzug gehalten und die Farfalla ist im Winterlager.
    Ich wünsche Euch weiterhin eine gute Reise!
    Herzliche Grüsse, Marion

    • Hallo
      Ja, die Sonne ist herrlich, endlich wieder T-shirt-Wetter! Freiheit ist nie endlos, wir sind mindestens immer noch vom Wind, Wellen und Hafenbehörde abhängig…
      Sonnige Grüsse aus Madeira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code