Lemmon Cays in den San Blas Inseln

Aussicht von den Lemmon Cays

Die letzten Tage in den in San Blas Inseln verbringen wir im Archipel der Lemmon Cays.

Lemmon Cays, San Blas, Panama

Eine fantastische Unterwasserwelt

Ob im westlichen oder östlichen Lemmon Cays, Korallenriffe und Fische sind wunderschön und farbenfroh. Besonders auf Dog Island, wo es ein Wrack gibt, haben Fische keine Angst und kommen uns nahe, um fotografiert zu werden.

Fisch bei Dog Island, Lemmon Cays Fisch bei Dog Island, Lemmon Cays Unterwasserwelt, Lemmon Cays, San Blas, Panama

In der Nähe der Insel Nasargandup können wir zwei Arten von Rochen bewundern. Ein Rochen,  leicht zu fotografieren, weil er schief, auch wenn Willi tief tauchen musste, um das Bild aufzunehmen. Und die zweite Art Roche, sehr schön mit Punkten auf dem Rücken, der mich zu einem Sprint zwang, um den zu folgen und ein Foto zu machen…

Schlafender Rochen

Schlafender Rochen

Rochen mit Punkten

Rochen mit Punkten

Rochen mit Punkten auf der FLucht

Rochen auf der Flucht

Ostern

Wenn man zwischen den Inseln der San Blas segelt, hat man keine klare Vorstellung mehr von den Wochentagen, den europäischen Jahreszeiten oder den Feiertagen. In Panama gibt es eine heilige Woche, in der die Mitarbeiter eine Woche Urlaub haben. Und plötzlich wird man bewusst, dass es Ostern ist, da die Inseln von Panamas Urlaubern überfallen werden

Urlauber in Lemmon Cays zum Ostern

Urlauber in Lemmon Cays zum Ostern

Die letzten Tage in den San Blas Inseln

Und der Kalender erinnert uns auch daran, dass es bald Mai wird und die Regenzeit bald kommt. Viele Segler verlassen die San Blas Inseln, wie die Besatzungen von unseren Freunden von Pukeko und Nautikel. Und auch wir werden bald unsere vela dare im Yachthafen von Turtle Cay verlassen, um für ein paar Monate in die Schweiz zurückzukehren und dort zu arbeiten.

Ankerplat in der Nähe vom Riff

Ankerplatz in der Nähe vom Riff

Aber vorher genießen wir die letzten Tage auf den Inseln Salardup, Banedup und Guariadup. Wir haben ruhige Ankerplätze gewählt, wo wir ganz allein sind, entlang der Riffe und auf Sandbänken, mitten im Meer.

Seesterne auf einem Sandbank

Seesterne auf einem Sandbank

PS: Ein Doppelklick auf das Bild ermöglicht es Dir, es zu vergrößern.  Es gibt weitere Bilder auf Facebook und Instagram (wenn du das auf deinem Handy liest, gehe ganz nach unten / vom PC, siehe rechts  vom Text).

 

2 thoughts on “Lemmon Cays in den San Blas Inseln

  1. Hallo,
    Das wird euch sicher schwer fallen euer Paradies für ein paar Monate zu verlassen.
    Bei uns ist es zur Zeit kalt und ich glaube wir haben auch Regenzeit.
    Dann wünschen wir euch noch schöne Tage und gute Reise zurück in die Heimat.
    Vielleicht sehen wir uns ja mal am Otterbach.

    Ganz herzliche Grüße
    Beatrix, Günter und Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code