Carenantilles: wo man bei Wasser und Strom betrogen wird

Wir waren 3 Tagen in Carenantilles um unserem Motor reparieren zu lassen. Ich kann Carenantilles (nähe von Le Marin, Martinique) nicht empfehlen aus folgenden Grunden:Ich habe auf Französisch genau erklärt wie die Situation in Carenantilles war aber kurz gesagt:

  • Wir mussten für Wasser und Stom zahlen, die wir gar nicht bekommen haben
  • Ich wurde vom Buropersonal beleidigt (als Lügnerin genannt)
  • Dusche sind schmutzig und kalt
  • WIFI funktionniert nicht
  • Büro=Chaos (man weiss nicht wann welcher Boot angekommen ist und wie gross die Boote sind, auch wenn man wie üblich alle Papiere ausgefüllt hat)
  • Kleine Boote müssen an schwimmende Ponton anlegen: viel Wind, viele Wellen, viele Dinghys, also sehr schwierig zum anlegen und immer unruhig. Dort gibt es auch nur 1 Wasserleitung und 1 Rollkabel (Elektrik) für 5 Boote…

So schlechte Dienstleistungen (oder wir mussten sogar für Dienstleistungen zahlen, die nie gebracht worden sind) für so viel Geld habe ich bis jetzt nur in Carenantilles gefunden. Der Grundpreis für 1 m3 Wasser ist 6 mal höher als in Fort de France (Etang Z’Abricots) und für Stom 4 mal höher und auch der Liegeplatz ist 2.5 mal teurer als in Etang Z’Abricot. Ich habe mich wirklich ausgenützt gefühlt dort und wurde bis jetzt nie so oft beleidigt wie in den 3 Tagen dort… Für mich bleibt Carenantilles den Ort wo ich nie mehr hin will und das man vermeiden soll.

 

 

 

9 Gedanken zu “Carenantilles: wo man bei Wasser und Strom betrogen wird

    • Hallo
      Unser Getrieb scheint jetzt wieder gut zu funktionnieren. Leider wurde uns auch gesagt, dass der Konus von diesem Getrieb öfters schon ab 600 Stunden gewechselt werden muss (bei uns waren es nur 450 Motorstunden). Wir hatten bis jetzt ab 1200 Stunden gehört… Tja, es könnte uns in Zukunft wieder ein Vermögen kosten wenn wir den Konus jedes Mal erneuen müssen und nicht nur schleifen können.
      Schöne Ostern
      Magali und Willi

  1. Tja leider gibt es solche Plaetze, hoffentlich kommt dies nicht oefters vor.
    Weiterhin …. safe trip, take care and we are thinking of you guys…
    Love from the Kiwis :o)

  2. Oh Mann,

    ihr seid echt schon viel zu lange auf Kack-Martinique. Die anderen Inseln sind alle viel schöner und freundlicher. Lasst euch die Laune nicht vermiesen und seht zu, dass ihr nach Dominica kommt.

    Liebe Grüße von Great Exuma,

    Steffi und Christian

    • ja, Le Marin und besonders Carenantilles haben keine gute Eindruck hinterlassen… Hoffentlich stimmt die Wettervorhersage und wir können bals los.
      Viel Spass in Great Exuma und schreibt schön weiter, wir finden euren Tips toll!
      Magali und Willi

  3. Frohe Ostergrüsse in die Karibik und vielen Dank für Eure tollen Berichte – sehr interessant! Liebe Grüsse von der Süsswassercrew, Corinne&Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code